BürgerBad Merzhausen BuergerBad-Merzh-Logo-87-trans

Wichtige Information zur Wiederaufnahme des Badebetriebs

Um der Gefahr von Infektionen bestmöglich vorzubeugen, müssen künftig entsprechende Maßnahmen umgesetzt werden:

  • Es gibt eine Personenbeschränkung. Wenn die maximale Besucherzahl erreicht ist, erfolgt erst wieder ein Einlass, wenn Besucher das Bad verlassen haben.
  • . Einlass nur 2 G+ geimpft oder genesen plus Test (Geboosterte brauchen keinen Test). Schüler und Kinder unter 6 Jahren müssen keinen Nachweis bringen. Jeder Badegast muss sich entweder mit der Luca-App einchecken oder einen ausgefüllten Besucher-Erfassungsbogen beim Eintritt ins Bad abgeben, so dass mögliche Infektionsketten nachvollzogen werden können.

Dieses Formular finden Sie zum Download »» hier.

  • Personen mit einer bekannten Infektion durch das Coronavirus ist der Zutritt nicht gestattet. Dies gilt auch für Badegäste mit Verdachtsanzeichen.
  • Es gelten die allgemeinen Hygienemaßnahmen, Husten- und Nies-Etikette sowie der Mindestabstand von 1,5 m.
  • Masken werden vom Eingang bis zur Umkleide getragen.
  • Duschen erlaubt, aber Föhnen ist nicht gestattet.